Trends und Entwicklungen

Home/Trends und Entwicklungen

#15: Prof. Dr. Sarah Diefenbach zur Gestaltung von Erlebnissen, Bedürfnisorientierung und Robotik

Sarah Diefenbach ist Professorin für Wirtschaftspsychologie und forscht zum Konsumentenerleben und der Gestaltung interaktiver Technologien unter psychologischen Gesichtspunkten. Sie entwickelte Methoden für User Experience Evaluation und Gestaltung, ist Autorin mehrerer Bücher sowie über 100 Beiträge in Fachzeitschriften und Konferenzbänden. Prof. Diefenbach ist Mitherausgeberin der i-com - Journal of Interactive Media und engagiert sich in der German UPA, Berufsverband der deutschen Usability und User Experience Professionals. In dieser Folge besprechen wir die Rolle der Bedürfnisse in der Gestaltung und wie sie ermittelt und adressiert werden können. Prof. Diefenbach erläutert in diesem Zusammenhang grundlegende Herangehensweisen des User Experience Design. Wir erörtern auch [...]

Gesunde Nachhaltigkeit? Wann nachhaltige Gestaltung gesundheitsfördernd ist und gesundheitsfördernde Gestaltung nachhaltig.

Nicht erst seit Fridays for Future spielen Bedenken zum Umweltschutz und dem Klimawandel eine relevante Rolle in der Designmethodik. Dabei hat sich in den letzen Jahrzehnten eine Vielzahl von Herangehensweisen und Zielsetzungen entwickelt, deren tatsächliche Effektivität in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung aus heutiger Sicht nicht immer gewährleistet war. Die Beziehung zwischen Nachhaltigkeit und Gestaltung ist komplex, vielschichtig und äußerst wichtig. Und -  bei genauerer Betrachtung zeigt sich, dass Nachhaltigkeit in der Gestaltung auch immer eine Schnittstelle zur gesundheitsfördernden Gestaltung besitzt. Die Vereinten Nationen verabschiedeten im Jahr 2015 eine Resolution ("Transforming our World"), mit der sie die sustainable Development Goals [...]

Designforschung und Gesundheit jenseits deutscher akademischer Systeme

Wer in den vergangenen Monaten in einschlägigen deutschen Foren und Plattformen nach Veranstaltungen zu Designforschung und Gesundheit gesucht hat, wurde erstaunlicherweise nicht sehr fündig. Dabei zeigte sich zum Beispiel mit der breit aufgestellten Konferenz Design4Health an der Sheffield Hallam University in England wie agil, transdisziplinär und produktiv der internationale Designforschungsdiskurs ist - und leider auch wie wenig davon im deutschen Sprachraum ankommt.   In drei gut gefüllten Tagen versammelten sich neben Fachpersonen aus Desginpraxis, Designforschung und Architektur auch auffallend viele Physio-, Ergo- und Logotherapeuten, Pflegekräfte und Ärzte. Dabei reichte die Spannweite der Beiträge von Methodologie und Theorie über Fallbeispiele bis [...]

Die Digitalisierung der Fitness

Vor etwa zwei Wochen konnte man auf der FIBO2017, einer der bedeutendsten Messen der Fitness-Branche, wieder die neuesten Trends und Produkte aus den Bereichen Fitness, Wellness und Gesundheitsförderung begutachten. Wie sooft auf Messen war nicht alles, was glänzte, auch Gold und so entpuppte sich die ein oder andere Produkt- oder Trainingsneuheit als alter Wein in neuen Schläuchen oder schlicht der Versuch am aktuellen globalen Fitnesstrend mitzuverdienen. Was sich jedoch bei einigen etablierten Herstellern unterschiedlichster Produktgruppen zeigte, war die fortschreitende Digitalisierung des gesamten Themengebietes. Während im medizinischen Kontext sowohl Anwender als auch Nutzer aus Sorge um den Datenschutz mit Konzepten wie [...]

By |2017-04-22T20:08:42+00:00April 22, 2017|Trends und Entwicklungen|0 Comments
Go to Top